BETTshow Teil 1: West European Expert Educator Workshop

Am Dienstag und Mittwoch war ich in London um die BETTshow zu besuchen. Die BETT ist keine Möbelmesse, sondern es handelt sich dabei um die grösste Bildungs- und Technologiemesse in Europa. Im Vorfeld der BETTshow nahm ich zusammen mit 24 weiteren europäischen Expert Educators an einem Workshop im Microsoft Office bei der Victoria Station teil.

Der Workshop war sehr spannend und lehrreich. Wir erhielten Einblick in die TALIS-Studie der OECD. Die Vergleiche der Resultate mit der PISA-Studie und wie diese korrelieren war sehr spannend. So hatten zum Beispiel Länder, in welchen Lehrpersonen sich (sehr) wertschätzt fühlen, bessere PISA-Resultate. Man sollte in der medialen Auswertung von PISA nicht nur die Schülerresultate analysieren, sondern sich auch mit den Lehrpersonen auseinander setzen. Da sowohl die Schweiz, als auch Deutschland und Österreich bei der aktuellen TALIS-Studie nicht mitgemacht haben, wird diese Auseinandersetzung im deutschsprachigen Raum wohl eher nicht geschehen.

Ebenfalls hatten wir ein Gespräch mit Mike Tholfsen (Programm Manager des Microsoft OneNote Teams) zum Thema „Latest and Newest from OneNote Team“. Einerseits wurde über OneNote im Allgemeinen, aber natürlich auch über OneNote Class Notebook Creator gesprochen.

Ein weiteres Highlight des Tages war das SpeedGeeking. SpeedGeeking ist eine andere Form eines TeachMeet. Alle Beteiligten stellten eine Unterrrichtsidee oder ein Tool vor. Es finden parallel 4 unterschiedliche Präsentationen statt, auf welche man sich jeweils verteilt. Jeder hielt seine Präsentation zwei Mal. In meiner Präsentation stellte ich das Tool chronozoom.com vor, welches ich euch hier auch schon einmal vorgestellt habe. Über diesen Link erhält ihr Zugang zu meiner Präsentation.

Im Verlauf der nächsten Wochen werde ich neben dem BETT Besuch Teil 2, auch diverse spannende Unterrichtsideen von anderen Teilnehmern vorstellen.

Advertisements

4 Gedanken zu “BETTshow Teil 1: West European Expert Educator Workshop

    1. Es war mein erster BETT Besuch, aber es wird definitiv nicht der letzte sein. Der 27.-30. Januar 16 sind bei mir bereits fix eingetragen. Vielleicht sieht man sich ja im nächsten Jahr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s